Haithabu – Eintauchen in die Welt der Wikinger

Haithabu – Eintauchen in die Welt der Wikinger

29. Januar 2020 0 Von glamp

Wohl kaum ein Ort in Europa präsentiert die Wikingerkultur so modern und vielseitig wie das Wikinger Museum Haithabu vor den Toren Schleswigs. 2018 hat das Welterbekomitee den wikingerzeitlichen Handelsplatz Haithabu gemeinsam mit dem benachbarten Grenzbauwerk Danewerk in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen.


Das Wikinger Museum Haithabu gehört zu den bedeutendsten archäologischen Museen in Deutschland. Am Rande der ehemaligen Handelsmetropole der Wikinger präsentiert die Ausstellung spektakuläre Funde und stellt diese in den historischen Kontext der Zeit vor 1000 Jahren. In der Schiffshalle kann der Besucher in das frühmittelalterliche Hafenleben eintauchen, den Wikingern auf der Landebrücke begegnen und das beachtliche Wrack eines wikingerzeitlichen Kriegsschiffs bestaunen.

Haithabu - Blick in das Museum
Haithabu – Blick in das Museum

Haithabu – Museum und rekonstruierte Häuser


Es war einst das schnellste Gefährt auf der Ostsee. Das legendäre Bootkammergrab gewährt Einblicke in die kostbare Bestattung eines mächtigen Kriegsherrn. Die Ausstellungstexte sind sowohl in deutscher als auch in dänischer und englischer Sprache.
Auf dem 26 Hektar großen Freigelände am Haddebyer Noor, umgeben von einem riesigen Halbkreiswall, errichteten die Wikinger vor mehr als 1000 Jahren eine der frühesten Städte des Nordens. Heute laden dort sieben rekonstruierte Wikingerhäuser und eine 40 Meter lange Landebrücke dazu ein, das Wikingerleben mit allen Sinnen zu erfahren. Die Wikinger Häuser sind zwischen Ostern und Ende Oktober täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Große Wikingermärkte, Vorführungen in der Reihe Handwerk im Experiment oder die Treffen von Seglern oder Jägern sorgen während der Saisonmonate für eine abwechslungsreiche Belebung im historischen Freigelände des beliebten Museums.


Nicht nur für Kinder ist Haithabu ein toller Ausflugsort, auch Erwachsene werden sich der Faszination, die der mittelalterliche Ort ausstrahlt, kaum entziehen können.

Homepage Museum – hier klicken.

Addendum

Text © Landesmuseen Schloss Gottorf

Titelbild: Haithabu Anleger – Copyright Lars Gieger – stock.adobe.com