Trends

Tipps für den Urlaub zwischen den Meeren in Schleswig-Holstein

Das Urlaubsland Schleswig-Holstein bietet während des Aufenthaltes viele touristische Highlights. Wir haben hier einige Tipps für das Jahr 2019 zusammengestellt.

 

Wandern, Weinberge & Winzerschenken

Einer der längsten Fernwanderwege Deutschlands führt entlang am gesamten deutschen Mosellauf vom deutsch-französisch-luxemburgischen Grenzort Perl bis hin zur Mündung am Deutschen Eck in Koblenz.
Auf insgesamt 365 Kilometer aufgeteilt in 24 Etappen führt der Weg durch die schönsten Kulturpfade entlang der Mosel. Die Wanderstrecke, die bereits mit den Prädikaten „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ und „Leading Quality Trail – Best of Europe“ ausgezeichnet wurde, ist somit ein lukratives Ziel.

Ferien mit dem Hund

Geht es in den wohlverdienten Familienurlaub, ist bei vielen Familien ganz klar: Der geliebte Hund muss auf jeden Fall mit! Viele Ferienhausanbieter oder Hotels sind bereits auf Urlauber mit Hund eingestellt und bieten dementsprechend viele Möglichkeiten für den Urlaub mit dem Vierbeiner an. Eine Reise mit Hund ist allerdings aufwendig und sollte bestens vorbereitet werden, denn nicht nur die Verpflegung des Hundes, sondern auch die Einreisebestimmungen des jeweiligen Urlaubslandes sollten unbedingt beachtet werden.

Viel mehr als nur bunte Hütten am Strand – Lifeguard Stations

Lifeguard stations – oder auf Deutsch gesagt die Hütten der Rettungsschwimmer – gibt es an vielen Stränden. Und so einige von ihnen sind viel mehr als rein zweckmäßige Hütten – mit ihrem farbenfrohen Aussehen ziehen die Lifeguard huts am Strand von Miami die Blicke der Touristen und der Einheimischen auf sich. Auch in anderen Ländern wie Australien oder Deutschland wird Wert auf die Aussichtstürme gelegt. Wir werfen einen Blick auf die schönsten Lifeguard stations rund um den Globus.